WARUM NUARACHER NACHRICHTEN?

Unsere Motivation

Informationen auf Papier aus dem Pillerseetal gibt es viele - 
doch leider vergehen durch Druck und Auslieferung viele Tage, 
bis man mehr über den Verlauf einer Veranstaltung erfährt. 

Daher haben wir uns entschlossen, so aktuell wie möglich über das Geschehen in unseren Gemeinden (und dem Land Tirol) zu informieren. 

Wir freuen uns zur Zeit über durchschnittlich 40.000 Zugriffe monatlich auf unserer Facebook-Seite von Leserinnen und Lesern und bisher haben rund 40.000 unterschiedlichen Personen mindestens einmal unsere Homepage besucht. 

Darauf sind wir schon ein wenig stolz und sagen "Danke" für das Interesse an unseren Berichten!

Wir freuen und über Anregungen und Hinweise, 
damit unsere NUARACHER NACHRICHTEN jeden Tag ein wenig besser werden.  

Das Redaktionsteam 

Das ist unsere Weihnachtsüberraschung:

ein Jahres-Foto-Kalender für Nuarach mit Motiven der örtlichen Vereine! 

 
Zwölf Monate begleiten die Vereine und Blaulichtorganisationen euch durch das kommende Jahr. Wir haben diesen Kalender aus DREI Gründen mit Motiven gestaltet, die wir in den vergangenen Jahren (als wir alle noch nichts von Corona ahnten) bei den verschiedenen Anlässen festgehalten haben: 

Da ist erst einmal die Verbundenheit mit unserer Gemeinde, die vor allem durch das Engagement unserer Vereine l(i)ebenswert ist. Wir denken, dass der tägliche Blick auf eines der Bilder uns alle daran erinnert, wie viel Lebensqualität wir hier am Pillersee genießen dürfen.

 

Zudem möchten wir als NUARACHER NACHRICHTEN weiterhin bei unserm Grundsatz bleiben, dass Vereine und Organisationen keinen Cent dafür zahlen, dass wir über Aktivitäten und Veranstaltungen berichten. Doch auch wir haben Unkosten (erst vor wenigen Wochen musste wegen Speicherplatz-Mangels ein neuer PC angeschafft werden und auch eine neue Kamera wurde gekauft). Der Erlös des Kalenders sichert ein weiteres Jahr die Arbeit der NUARACHER NACHRICHTEN.

 

Außerdem wollen wir gerne einen Teil des Verkaufserlöses an den Verein IDUS spenden, der immer wieder bedürftigen Familien hilft und durch die Krise leider nicht die Einnahmen hatte, die zu „normalen“ Zeiten möglich gewesen wären.

 

Drei gute Gründe also, diesen Kalender für € 12,50 zu kaufen und damit weiterhin aktuelle Berichterstattung, Geld für soziale Zwecke und gute Laune zu ermöglichen!

 

Bitte meldet euch unter redaktion@nuaracher-nachrichten.at, wenn ihr einen Kalender vorbestellen möchtet oder schreibt eure Bestellung in den Facebook-Kommentar. Wir werden trotz der Beschränkungen eine Möglichkeit finden, die Kalender an verschiedenen Orten zur Abholung bereitzustellen. 


Vielen lieben Dank für eure Unterstützung und viel Freude am Kalender!