Suchen & Finden

Schützenkompanie Fieberbrunn bittet um Hilfe - Säbel gesucht!

"Am 17.07 sind wir in Waidring ausgerückt. Vor dem Festbetrieb wurden die Gewehre und Säbel im Auto verräumt. Vermutlich ist dabei ein Säbel ans / aufs Auto gelegt worden. Der fehlende Säbel wurde erst beim Autoausräumen bemerkt. Da der Säbel bis jetzt nicht gefunden/ abgeben wurde, würden wir es auf diesem Weg nochmal probieren.  Bitte den Säbel im Fundbüro oder bei einem Schützenverein abgeben. Natürlich sind wir auch über jede Information dankbar. Es handelt sich um einen Säbel mit persönlicher Gravur was diesen für uns besonders macht. Vielen Dank!" 

DAS WEITBLICK sucht Verstärkung!

  • Kellner (M/W/D)
  • Commis de Rang / Schankmitarbeiter (M/W/D)


5/6-Tage-Woche, kein Abenddienst, inkl. Trinkgeldbeteiligung 

Die Pletzer Gruppe ist eine ständig wachsende, familiengeführte Unternehmensgruppe aus
Tirol. Wenn Innovation, Leistung, Vertrauen, Tradition und Verantwortung für dich wichtige Werte sind, dann passt du zu uns! Mehr Infos in den Stellenanzeigen (Button)! 

Schlüssel gefunden!

„Dödlinger Touristik“ in Fieberbrunn sucht die Besitzerin oder den Besitzer dieses Schlüsselbunds: „In einem unserer Busse wurde dieser Schlüssel gefunden“. Wer also seinen Schlüssel vermisst, sollte sich direkt bei der Firma Dödlinger melden!

Jobanzeige!

Suchen für unser TIWAG Ferienheim Buchenstein eine Küchenhilfe (m/w/d). Vollzeit oder Teilzeit möglich. Saisonstart 18.Mai2022. Feiertage und Wochenende extra, keine Kochkenntnisse erforderlich. Für Fragen einfach melden. Elisabeth Wörter +43 69912508000. 

+++ UPDATE +++

"Nala" ist wieder aufgetaucht !!!

Nuarach: Katze vermisst! 

Hat jemand "Nala" gesehen? Sie ist gestern nicht nachhause gekommen: Neuhausweg, St Ulrich am Pillersee. Vielleicht hat sie sich irgendwo versteckt (Garage, Schuppen...). Wenn jemand die Katze gesehen hat, bitte eine Nachricht über FB an Aline Rose - danke! 

Hund entlaufen!

Der Tierschutzverein KB meldet, dass in Fieberbrunn im Bereich Campingplatz ein Hund entlaufen ist. "Aluna" ist mit Brustgeschirr und Leine - verschreckt durch einen Silvesterknaller - heute (01.01.2022) um 16:30 Uhr in Panik geraten. Die Hündin ist Menschen gegenüber zutraulich, hat aber extreme Angst vor Knallkörpern. Hinweise bitte an Tel. 0049 1511 7847549 oder 0664 8600 636! Vielen Dank! "Es wäre super, wenn sich Menschen in der Gegend bei der Suche helfen würden. "Aluna" wird höchstwahrscheinlich mit der Leine irgendwo hängen bleiben". 

 

+++ UPDATE +++ 

Wir haben gerade folgende gute Nachricht der Hundefreunde Pillersee erhalten:

"Ganz, ganz lieben Dank von Beckers für eure Anteilnahme und Hilfe! Loipenfahrer und Tourengeherin haben der Familie geholfen und den Hund vom Berg geholt!!! Herrchen und Hund sind bereits auf dem Heimweg!" Es gibt also ein Happy End - Danke auch von unserer Seite an alle, die die Suche unterstützt haben! 

SUCHMELDUNG! Gerade wurde folgender Aufruf der "Hundefreunde Pillersee" (leider ohne Foto) veröffentlicht: Achtung! Ein Labrador ist abgängig! Er hört auf den Namen "Mik", ist zwei Jahre und beim Kommando "zu mir" kommt er. Der Hund gehört Familie Becker in Schwendt. Wer "Mik" gesehen hat oder weiß, wo er sich aufhält, meldet sich bitte bei den Hundefreunden. Danke!